Schwimmabzeichen

Mach Dein Schwimmabzeichen – jeden ersten Sonntag im Monat

Vom Seepferdchen bis hin zu Gold – neben einem umfangreichen Kursangebot können Sie bei uns jeden ersten Sonntag im Monat alle gängigen Schwimmzeichen ablegen. Sollten Sie Interesse haben, melden Sie sich dafür bitte an – ein Anruf genügt.


Frühschwimmer

Bestens geeignet für alle kleinen Wasserratten! Motivieren und loben Sie Ihr Kind mit dem Abzeichen. Das Alter spielt beim Seepferdchen keine Rolle. Bitte beachten Sie aber, dass das Frühschwimmerabzeichen noch keine Wassersicherheit bedeutet.

Seepferdchen
  • Sprung vom Beckenrand und 25 m Schwimmen
  • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser
  • ganzjährig
  • Prüfungsabnahme inkl. Urkunde für 7,50€
  • Aufnäher optional für 2,50€ erhältlich

Deutsches Jugendabzeichen

Auch für das Jugendschwimmabzeichen Bronze und Silber gibt es keine Altersgrenze. Gold allerdings darf frühestens mit 9 Jahren erworben werden.

Bronze
  • Sprung vom Beckenrand und mindestens 200 m Schwimmen in höchstens 15 Minuten
  • einmal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes
  • Sprung aus 1 m Höhe oder Startsprung
  • Kenntnis der Baderegeln
  • ganzjährig
  • Prüfungsabnahme inkl. Urkunde für 15€
  • Aufnäher optional für 2,50€ erhältlich


Silber
  • Startsprung und mindestens 400 m Schwimmen in höchstens 25 Minuten, davon 300 m in Bauch- und 100 m in Rückenlage
  • zweimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes
  • 10 m Streckentauchen
  • Sprung aus 3 m Höhe
  • Kenntnis der Baderegeln und der Selbstrettung
  • Mai bis September
  • Prüfungsabnahme inkl. Urkunde für 15€
  • Aufnäher optional für 2,50€ erhältlich


Gold
  • 600 m Schwimmen in höchstens 24 Minuten
  • 50 m Brustschwimmen in höchstens 1:10 Minuten
  • 25 m Kraulschwimmen
  • 50 m Rückenschwimmen mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit oder 50 m Rückenkraulschwimmen
  • 15 m Streckentauchen
  • Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen von drei Tauchringen aus einer Wassertiefe von etwa 2 Metern innerhalb von 3 Minuten in höchstens 3 Tauchversuchen
  • Sprung aus 3 m Höhe
  • 50 m Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen
  • Kenntnis der Baderegeln
  • Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen (Selbst- und einfache Fremdrettung)
  • Mai bis September
  • Prüfungsabnahme inkl. Urkunde für 18€
  • Aufnäher optional für 2,50€ erhältlich

Deutsches Schwimmabzeichen für Erwachsene

Sie müssen 18 Jahre alt sein, um ein Abzeichen zu erlangen.

Bronze
  • Sprung vom Beckenrand und anschließend mindestens 200 m Schwimmen in höchstens 7 Minuten
  • Kenntnis der Baderegeln
  • ganzjährig
  • Prüfungsabnahme inkl. Urkunde für 15€
  • Aufnäher optional für 2,50€ erhältlich


Silber
  • Sprung vom Beckenrand und mindestens 400 m Schwimmen in höchstens 12 Minuten
  • zweimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes
  • 10 m Streckentauchen
  • 2 Sprünge vom Beckenrand - je 1 Sprung kopf- und fußwärts
  • Kenntnis der Baderegeln und Maßnahmen der Selbstrettung
  • Mai bis September
  • Prüfungsabnahme inkl. Urkunde für 15€
  • Aufnäher optional für 2,50€ erhältlich


Gold
  • 1000 m Schwimmen in höchstens 24 Minuten für Männer und 29 Minuten für Frauen
  • 100 m Schwimmen in höchstens 1:50 Minuten für Männer und 2:00 Minuten für Frauen
  • 100 m Rückenschwimmen, davon 50 m mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit
  • 15 m Streckentauchen
  • Tieftauchen von der Wasseroberfläche und Heraufholen von drei kleinen Tauchringen aus einer Wassertiefe von etwa zwei Metern innerhalb von 3 Minuten in höchstens drei Tauchversuchen
  • Sprung aus 3 m Höhe oder 2 Sprünge aus 1 m Höhe, davon ein Sprung kopf- und ein Sprung fußwärts
  • 50 m Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen
  • Kenntnis der Baderegeln
  • Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen (Selbst- und einfache Fremdrettung)
  • Mai bis September
  • Prüfungsabnahme inkl. Urkunde für 18€
  • Aufnäher optional für 2,50€ erhältlich